Warenkunde: Pangasius

Rezeptewelt - Warenkunde -Die Rezeptewelt – Warenkunde:  Der Pangasius ist eine schnellwachsende südostasiatische Welsart, die zunehmend in Aquakultur aufgezogen wird und dort eine Größe von bis zu einem Meter erreicht.

Als Süßwasserfisch liebt er das warme Wasser tropischer Flüsse und Seen. Sein weißes, saftiges Fleisch ist fast grätenlos und hat einen milden, neutralen Geschmack. Auf dem deutschen Markt wird der Pangasius hypothalamus angeboten.

Er enthält etwa 90 kcal pro 100 g, sein Fettgehalt liegt bei 4%. In Asien kommt hauptsächlich der wesentlich fetthaltigere Pangasius bocourti auf den Markt.

Warenkunde - Fisch: Pangasiushttp://rezepte.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2015/04/Rezeptewelt-Warenkunde-.jpghttp://rezepte.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2015/04/Rezeptewelt-Warenkunde--180x180.jpgChefkoch SvenRezeptewelt-AktuellWarenkunde19.07.2014,Aktuell,Ernährung,Fisch,Hintergrundwissen,Küchenwisssen,Pangasius,Perfekte Rezepte,Profiwisssen,Warenkunde,www.die-rezeptewelt.deWarenkunde: Pangasius Die Rezeptewelt - Warenkunde:  Der Pangasius ist eine schnellwachsende südostasiatische Welsart, die zunehmend in Aquakultur aufgezogen wird und dort eine Größe von bis zu einem Meter erreicht.Als Süßwasserfisch liebt er das warme Wasser tropischer Flüsse und Seen. Sein weißes, saftiges Fleisch ist fast grätenlos und hat einen milden, neutralen Geschmack....Die besten Koch und Backrezepte für wirklich jeden Geschmack - Natürlich auch Vegetarisch & Vegan