Waren und Lebensmittelkunde: Fenchel

Rezeptewelt - Warenkunde -Die Rezeptewelt – Waren und Lebensmittelkunde zum Thema Fenchel: Dieses knollenartige, weißgrünliche, nach Anis riechende Gemüse wird immer beliebter.

Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Knolle möglichst weiß ist, die Stiele knackig und das Blattgrün leuchtend frisch. Verpackt in einer Frischhaltefolie mit Luftlöchern hält sich Fenchel etwa 1 Woche im Kühlschrank.

Zubereitet wird der Fenchel wie folgt: Wurzelansatz, Stiele, äußere Hüllblätter und weiche Stellen wegschneiden, Fenchel waschen und in Scheiben, Viertel oder Achtel schneiden. Der Geschmack wird umso besser, je kleiner die Stücke sind. Fenchel passt wunderbar zu Fisch. Er schmeckt aber auch gedünstet, mild angebraten, püriert, als Suppe oder roh als Salat mit Früchten oder Tomaten.

100g Fenchel enthalten: 24 kcal (100 kJ), 2,4 g Eiweiß, 0,3 g Fett, 2,8 g Kohlenhydrate, 3,3 g Ballaststoffe, 2,7 g Eisen, 95 mg Vitamin C

Waren und Lebensmittelkunde: Fenchelhttp://rezepte.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2015/04/Rezeptewelt-Warenkunde-.jpghttp://rezepte.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2015/04/Rezeptewelt-Warenkunde--180x180.jpgChefkoch SvenRezeptewelt-AktuellWarenkunde19.07.2014,Aktuell,Die Rezeptewelt,Fenchel,Gemüseküche,Kochen,Küchen-Wisssen,Profiwissen,Waren- und Lebensmittelkunde,www.die-rezeptewelt.deWaren und Lebensmittelkunde: Fenchel Die Rezeptewelt - Waren und Lebensmittelkunde zum Thema Fenchel: Dieses knollenartige, weißgrünliche, nach Anis riechende Gemüse wird immer beliebter.Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Knolle möglichst weiß ist, die Stiele knackig und das Blattgrün leuchtend frisch. Verpackt in einer Frischhaltefolie mit Luftlöchern hält sich Fenchel...Die besten Koch und Backrezepte für wirklich jeden Geschmack - Natürlich auch Vegetarisch & Vegan