download_4656_2
Foto: GPP. – Bevor sie auf den Grill kommen, werden Auberginen in gleich dicke Scheiben geschnitten, dünn mit Olivenöl bestrichen und mit Kräutern gewürzt.

Veg-Island – Vegetarisch Leben: Gegrillt wird in Deutschland primär bei Sonnenschein … – das hätte man nicht gedacht, oder? Die Studie „So grillt Deutschland 2016″ von The Nielsen Company hat das herausgefunden. Dazu wurden immerhin 11.000 Menschen zu ihren Grillgewohnheiten befragt. Laut der Studie haben sage und schreibe vier von fünf Befragten im vergangenen Jahr mindestens einmal gegrillt. Für 95 Prozent sei Fleisch das bevorzugte Grillgut. Würstchen stünden bei Männern (84%) höher im Kurs als bei Frauen (74%). Und man höre und staune: Unabhängig vom Anlass ist für 75 Prozent der Griller Bier das Lieblingsgetränk zum Vergnügen.

Aber Spaß beiseite: Grillen ist eine sehr ernste Angelegenheit. Wer, wie, mit welchem Gerät und was im Freien brutzelt – da prallen Welten aufeinander. Holzkohle oder Elektro oder Gas? Laut Nielsen-Studie ist der Holzkohlegrill absoluter Favorit. Er findet sich in 16 Millionen deutschen Haushalten, gefolgt von 6,5 Millionen Elektrogrills, die vor allem von Balkongrillern geschätzt werden. Auf Platz drei steht der Gasgrill, der es in 3,2 Millionen Haushalte geschafft hat und am liebsten auf Terrassen steht.

Auberginen – gesundes, glänzendes Grillgut

Der Grill ist zwar immer noch ganz klar Männerdomäne, aber die Frauen holen auf. Und viele von ihnen mögen’s gern gesund und vegetarisch. Neben den Klassikern Maiskolben und Kartoffeln schaffen es immer mehr südliche Gemüse wie Paprika, Zucchini, Tomaten oder Auberginen auf den Rost. Letztere gelten noch als Geheimtipp, denn viele wissen nicht, wie sie mit den glänzenden Früchtchen beim BBQ umgehen sollen. Dabei kann man mit ihnen leicht punkten, wenn man erst einmal weiß, wie einfach dieses Gemüse zuzubereiten ist.

Die dunkle Schale der Auberginen kommt durch ihren hohen Anteil Anthocyane zustande. Diese Farbstoffe – wir finden sie auch in roten Beeren – wirken antioxidativ. Die Bitterstoffe der glänzenden Frucht regen Leber und Bauchspeicheldrüse an und ihre Ballaststoffe sind verdauungsfördernd. Das mediterrane Gemüse weist verschiedene B-Vitamine auf, sein Kalium senkt den Blutdruck, Folsäure unterstützt die Blutbildung, die Vitamine C und A sowie Kalzium, Phosphor und Magnesium machen das Gemüse, das mit gerade einmal 18 Kalorien pro 100 Gramm sehr kalorienarm ist, rundum gesund. Wenn man eine Aubergine zerschneidet, dann merkt man ihr die 93 Prozent Wasser nicht an.

Genau wie Kartoffeln sind Auberginen Nachtschattengewäche und enthalten Alkaloid Solanin. Unreife Früchte sollten darum nicht roh gegessen werden. Gelagert wird die Aubergine übrigens nicht im Kühlschrank, das hat sie mit Tomaten gemein. Im Korb bei Zimmertemperatur entwickelt sich das Aroma am besten. Die Auswahl an gesunden Auberginen-Rezepten ist groß und auf dem Grill ist sie schnell der Star.

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Die Früchte werden in gleich dicke Scheiben geschnitten – ob der Länge oder der Breite nach, ist Geschmackssache. Mit dem Pinsel werden sie dünn mit Olivenöl bestrichen, mit Kräutern gewürzt und schon kommen sie auf den Grill. Wenn sich nach etwa drei Minuten Grillstreifen zeigen, dreht man sie um. Da die Auberginen wenig Eigengeschmack aufweisen, harmonieren sie perfekt mit den kräftigen Aromen von Knoblauch, Pfeffer oder Chili. Auch mit griechischem Tsatziki oder anderen Dips kann man sie servieren. Viele einfache Rezeptideen mit Auberginen sind auf www.aubergine.nl/de zu finden.

http://rezepte.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2017/08/download_4656_2.jpghttp://rezepte.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2017/08/download_4656_2-180x180.jpgChefkoch SvenRezeptewelt-AktuellVeg-Island-BlogWarenkunde02.08.2017,aber immer öfter vegetarisch,Essen,Grillen,Grillen ist Lieblingssport im Sommergarten,Nicht immer,Veg-Island,Vegetarische Lebensart,www.veg.island.comVeg-Island - Vegetarisch Leben: Gegrillt wird in Deutschland primär bei Sonnenschein ... - das hätte man nicht gedacht, oder? Die Studie „So grillt Deutschland 2016' von The Nielsen Company hat das herausgefunden. Dazu wurden immerhin 11.000 Menschen zu ihren Grillgewohnheiten befragt. Laut der Studie haben sage und schreibe vier...Die besten Koch und Backrezepte für wirklich jeden Geschmack - Natürlich auch Vegetarisch & Vegan