Rezeptewelt - Unser Themen-Blog - Aktuell -Rezeptewelt-Blog – Von der Aubergine bis zur Zucchini: Im Jahr konsumieren die Deutschen pro Kopf fast 70 Kilogramm Gemüse. Damit es auf den Tellern nicht langweilig wird, setzen rund 70 Prozent der Deutschen auf die saisonalen Ernten. Butterrüben, Grünkohl, Pastinaken oder Steckrüben – auch während der kalten Jahreszeit gibt es einiges zu entdecken. Wie Wintergemüse in Szene gesetzt werden kann, zeigen die Brauer von Veltins und Food-Blogger Malte Adrian von malteskitchen.de. Gemeinsam haben sie ein Rezept für Schwarzwurzel im Bierteig mit Avocadocreme kreiert. Die Hauptrolle bei der Zubereitung spielt neben der Schwarzwurzel das naturtrübe Grevensteiner Landbier, das aufgrund des frisch-fruchtigen Geschmacks hervorragend zum Gericht passt.

Meschede-Grevenstein, 15. Februar 2016. Nicht nur der deutsche Sommer hat eine Vielzahl an leckeren Gemüsesorten zu bieten. Wintergemüse, zu dem beispielsweise die Schwarzwurzel gehört, ist nicht nur vielseitig in der Zubereitung, sondern liefert auch wertvolle Vitamine und Calcium. Food-Blogger Malte Adrian und die Brauerei C. & A. Veltins präsentieren, wie der sogenannte Winterspargel lecker zubereitet werden kann: in einem knusprigen Bierteig mit einer würzigen Avocadocreme.

Für die Zubereitung des Bierteigs werden Eigelb, Petersilie und Mehl miteinander vermischt, anschließend wird geschlagenes Eiweiß untergehoben. Für den besonderen und einzigartigen Geschmack des Teigs sorgt als Krönung das Grevensteiner Original. Das naturtrübe Landbier, welches nach alter Tradition gebraut wird, besticht vor allem durch seine feine Karamellnote und einem leichten Unterton nach Honig. Bevor die Schwarzwurzeln durch den Bierteig gezogen werden, müssen sie geschält und für etwa 10-15 Minuten in heißem, gezuckertem und gesalzenem Wasser bissfest gegart werden.

Auch für den passenden Dip haben Malte Adrian und Veltins einen Tipp: Eine leckere Avocadocreme, die in nur in fünf Minuten zubereitet ist. Hierfür wird einfach das Fruchtfleisch einer Avocado mit etwas Mayonnaise, Schmand und Limettensaft püriert und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Die Schwarzwurzeln im Bierteig zusammen mit der Avocadocreme sowie einem Grevensteiner Landbier servieren und das leckere Wintergemüse-Rezept genießen.

Zum Rezept Schwarzwurzel im Bierteig klicken Sie hier!

***

Text: P.U.N.K.T. Gesellschaft für Public Relations mbH
Völckersstraße 44, 22765 Hamburg

Rezeptewelt-Blog - So vielseitig ist Wintergemüse: Schwarzwurzel im Bierteig mit Grevensteiner Originalhttp://rezepte.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2015/11/Rezeptewelt-Unser-Themen-Blog-Aktuell-.jpghttp://rezepte.hessen-tageblatt.com/wp-content/uploads/2015/11/Rezeptewelt-Unser-Themen-Blog-Aktuell--180x180.jpgChefkoch SvenBlog - Rezeptewelt15.02.2016,Basis,Hintergrund,mit Grevensteiner Original,News,Rezeptewelt-Blog,Schwarzwurzel im Bierteig,So vielseitig ist Wintergemüse,Vegetarische Gerichte im Internet,www.1000-rezepttipps.deRezeptewelt-Blog - Von der Aubergine bis zur Zucchini: Im Jahr konsumieren die Deutschen pro Kopf fast 70 Kilogramm Gemüse. Damit es auf den Tellern nicht langweilig wird, setzen rund 70 Prozent der Deutschen auf die saisonalen Ernten. Butterrüben, Grünkohl, Pastinaken oder Steckrüben – auch während der kalten Jahreszeit gibt...Die besten Koch und Backrezepte für wirklich jeden Geschmack - Natürlich auch Vegetarisch & Vegan